#weiterimmerweiter

von | 21.12.2020

Nein! Wir hören nicht auf, darauf aufmerksam zu machen, dass die November- und Dezemberhilfen zum einen viel zu spät, zum anderen nicht an alle betroffenen Unternehmen innerhalb der Branche verteilt werden. Nachdem unser Geschäftsführer Michael Dengler, Politiker sämtlicher Parteien zum Thema “Verbundunternehmen” direkt angeschrieben hatte, kamen immerhin ein paar Stellungnahmen zurück …
Reaktion des BMWI:

Michael Dengler, am 21.12.2020:

Lieber Herr Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Liebes BMWI,
herzlichen Dank für das rasche Feedback. Dann hoffen wir, dass sich unser Anliegen möglichst weit oben auf Ihrer Prioritätenliste wiederfindet. Die passende Jahreszeit für Hoffnung haben wir ja – 🎄
Danke auch an MdB Marc Biadacz für Ihre schnelle Reaktion, unseren persönlichen Dialog und ihre Unterstützung. „Bürgernähe“ in Perfektion.
Von all den anderen Parteien leider keinerlei Reaktion – auch EIN Statement. In der Theorie aktiv zu Impulsen sowie Dialog aufrufen und in der Praxis ignorieren, geht leider am Kern der Botschaft vorbei.
Merry Christmas 🎄