Unternehmen

ARAMIS

Home 9 Unternehmen 9 Wir über uns

Das ARAMIS >30 Jahre Wohlfühlen

Hinter der ARAMIS Hotel und Freizeit GmbH steht eine gesamte Wohlfühlwelt:

  • das 4*S Tagungs- und Sporthotel mit 91 Zimmern
  • das Restaurant mit Außengastronomie
  • das Tagungszentrum mit 12 Seminarräumen
  • die Sportwelt mit einer über 8000 qm großen Sport- und Freizeitanlage und
  • die mediterrane Wellness- und Saunalandschaft mit Kosmetikstudio 
Den Spatenstich des familiengeführten Unternehmens gab es im Jahr 1989 mit dem Bau der Tennishalle und des Bistros. Im weiteren Verlauf der Unternehmens-geschichte kamen viele weitere Bereiche hinzu, wie das Hotel, das Restaurant, der Tagungsbereich oder der Natur-Badesee.

 

Unsere Geschichte

 

1989: Spatenstich für den Bau der modernen Hotel- und Freizeitanlage. Im gleichen Jahr Eröffnungsfeier des ARAMIS Sport-Bistros.

1990: Nach einem Jahr Arbeit unter Hochdruck: Die feierliche Eröffnung des Hotel- und Tagungsbereichs.

1991: Der erste international prominente Besuch: Ben Johnson, kanadischer Olympia-Sprinter, logiert im ARAMIS. Erweiterung des Sportbereichs um eine zweite Tennishalle, in der sich heute die Badmintonfelder
befinden.

1993: Neubau und Eröffnung des ARAMIS Fitness- und Gesundheitsstudios. Heike Drechsler, zweimalige deutsche Leichtathletik-Olympiasiegerin, gibt sich die Ehre.

1996: Erste Teilrenovierung des Hotels und der Zimmer sowie Erweiterung des ARAMIS um drei weitere Konferenz-Räume. Eröffnung des ARAMIS Beach mit einer gigantischen Party. Neubau des Fitness- und Gesundheitsstudios oberhalb der heutigen Sport²welt-BAR.

1998: Der SRC ARAMIS spielt zwei erfolgreiche Jahre in der 2. Squash Bundesliga.

2004: Erste grundlegende Renovierung der Hotelzimmer im ARAMIS Haupthaus.

2006: Erwerb, Renovierung und Eingliederung des ehemaligen Gäufelder Hofs als zusätzliches Gästehaus des ARAMIS. Planung und Realisierung des ARAMIS Natur-Badesees als Bestandteil des ARAMIS Naherholungskonzeptes.

2008: Das kontinuierliche Anheben des Qualitätsniveaus wird mit der Klassifizierung des ARAMIS als „4 Sterne Hotel“ belohnt. Eröffnung des neuen Glaspavillons und erstmalige Veranstaltung von „Jazz am See“.

2009: Neupositionierung der Sportsparte: Aus dem „Fitness und Gesundheitsstudio und dem Sport-Bistro“ wird die „ARAMIS Sportwelt“. Große Benefizgala zum 20-jährigen Jubiläum.

2010: Ausrichtung der Tischfussball WM mit über 800 Teilnehmern und 64 Tischkicker-Tischen. 1. Gäufeldener Gesundheitstag im Tagungsbereich.

2011: Modernisierung des Tagungs- und Konferenz-Zentrums mit Einbau einer energiesparenden Klimaanlage.

2012: Inbetriebnahme von 3340 leistungsstarken Fotovoltaikmodulen auf 5500 qm Dachfläche. Renovierung und Neueröffnung des Fitness- und Gesundheitsstudios.

2013: Auszeichnung „DEHOGA Umweltcheck in Gold“

2014: Für alle Auszubildenden gilt das „Ausbilderversprechen“ des Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA)

2017: Komplette Renovierung des Hotel-Hauptgebäudes

2019: Renovierung des Hotels und Tagungsbereich im -Nebengebäude

2021: Komplette Renoveirung des Tagungszentrums im Hauptgebäude