^

Kultur-im-Freien

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Eventagentur EMT im ARAMIS wieder “Kultur-im-Freien” vom 22.07. bis 01.08.2021.
Das gesamte Programmheft steht Ihnen zum Download bereit. Tickets erhalten Sie entweder Online oder direkt an der ARAMIS Hotel-Rezeption

Anders als im letzten Jahr wird EMT diesmal auch unser Jazz-am-See mit in das Programm von Kultur-im-Freien integrieren und auch selber veranstalten.
Das ARAMIS tritt in dem Fall lediglich als Location-Anbieter auf. Nichtsdestotrotz werden Sie bei Ihren Besuchen außerhalb des Events wie gewohnt von unserem Küchen- und Serviceteam verwöhnt. Wir empfehlen Ihnen hier eine Online-Tischreservierung 

Veröffentlicht am 22. Jun 2021

Natur-Badesee ist derzeit gesperrt

Für unseren Natur-Badesee wurden bei der letzten Messung erhöhte Werte festgestellt. Daher ist der Natur-Badesee bis auf weiteres zum Baden und Schwimmen gesperrt.

Veröffentlicht am 18. Jun 2021

Fitness-Kurse – ab 21.06.2021 wieder Live vor Ort

LiebeSportler*innen, 

 

die Live-Kurse sind zurück!  Wir starten am Montag, den 21.06.21 mit einem bunten Kursplan, der im Laufe des Sommers nach Bedarf noch angepasst werden kann.    

Unser neuer Kursplan

Folgendes gilt zu beachten:  

  • Bringe wenn möglich deine eigene Matte mit und vergiss dein großes Handtuch sowie Getränk nicht. 
  • Plane etwas Zeit vor deinem Kurs ein, um dein Equipment bereit zu legen, damit wir pünktlich starten können. 
  • Es besteht keine Masken- oder Handschuhpflicht beim Training – allerdings besteht eine Maskenpflicht auf unseren Laufwegen.  
  • Desinfektion der benutzten Geräte sowie die Einhaltung der gültigen Hygieneregeln. 
  • Ein Platz in deinem Lieblingskurs sicherst du dir über unseren Reservation Manager. Klicke hier: Reservation Manager
    Beachte, hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt.  
     

Outdoor-Kurse – ohne 3-G-Nachweis: 

  • Treffpunkt Sportwelt-Parkplatz 
    Für Sport im Freien benötigst du momentan keinen 3-G-Nachweis mehr. Hier ist die Testpflicht entfallen. Bitte beachte, dass du schon umgezogen kommst, da ohne 3-G-Nachweis kein Zugang in unsere Räumlichkeiten erlaubt ist.  
  • Bei Regen findet der Kurs Indoor statt. Bedenke für Indoor benötigst du einen 3-G-Nachweis.  
     

Indoor-Kurse – mit 3-G-Nachweis: 

  • Anmeldung an der Wellness-Rezeption, mit gültigen 3-G-Nachweis* sowie CheckIn/Out in der Luca-App.   
  • Umkleiden und Duschen geöffnet (mit Kartensystem). 
  • CheckIn im Fitness-Studio erfolgt mit deinem Transponder am Drehkreuz. 
  • Handtuch- und Desinfektionspflicht an den Geräten (bitte großes Handtuch verwenden).  

 

Natürlich hast du die Möglichkeit außerhalb unserer Live-Kurszeiten über unsere Leinwand im großen Kursraum mit hinterlegten Videos, zu trainieren. Ebenso steht dir nach wie vor CyberCycling zur Verfügung.  

 

Hier noch einmal unsere aktuellen Fitness-Öffnungszeiten: 

Mo. – Fr. 6:00 – 20:00 Uhr 
So.                  9:00 – 13:00 Uhr 
Feiertag  9:00 – 13:00 Uhr   

Wusstest du, dass wir auch wieder Massagen anbieten? Hierzu buche dir deinen Termin ganz entspannt, von montags bis freitags, im Zeitraum 8-20 Uhr unter der Nummer 07032-781-536.   

 Wirfreuenunsaufdich! 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 17. Jun 2021

Massagen sind wieder buchbar

Ab Dienstag, den 15.06.21 sind wir wie folgt, wieder für Sie da 😍:

🙏 Dienstags 15-21 Uhr – bei Tanya
(Thai- und Hot-Stone-Massage)

🙏 Donnerstags 17-21 Uhr – bei Heike
(Klassische, Sport- und Entspannungs-Massage)

🙏 Freitags 15-21 Uhr – bei Tanya
(Thai- und Hot-Stone-Massage)

🙏 Ayurveda-Massagen bei Nadja sind ab September, mittwochs wieder buchbar 😉.

Reservieren Sie sich einen Termin, von montags bis freitags, im Zeitraum 8-20 Uhr, unter der Nummer 07032-781-536.

Selbstverständlich halten wir im ARAMIS alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen für Ihren bedenkenlosen Aufenthalt ein. Um dies gewährleisten zu können, bedarf es auch Ihrer Mithilfe.
Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die 3G Regel! (GEIMPFT/ GENESEN/ GETESTET) und kommen bitte erst max. 10 min. vor Terminbeginn.

Das gesamte Massage-Team freut sich auf Sie!

Veröffentlicht am 10. Jun 2021

Re-Opening ARAMIS Sportwelt am 02. Juni 2021

Liebe Sportler*innen,

welcome back!

Endlich hat das Warten ein Ende. Diesem Moment fiebern wir schon seit einiger Zeit entgegen – und Du sicherlich auch. Auch wenn wir bisher mit Gym4you, Personaltraining und dem Tennis-Re-Opening das Maximale möglich gemacht haben, dürfen wir nach den neuesten Bestimmungen nun auch wieder folgende Sportwelt-Angebote freigeben …

» Fitness-Studio
» Fitness-Kurse (Vor-Ort-Stream)
» Sauna/Natur-Badesee sowie
» Tennis/Badminton/Tischtennis.

Daher werden wir auch ab Mitte Juni 2021 Deinen Mitgliedsbeitrag wieder regulär einziehen.
Um die Sicherheit auch weiterhin gewährleisten zu können, gilt es dennoch folgendes zu beachten:

 Fitness-Studio/Kurse:

  • Anmeldung an der Wellness-Rezeption, mit CheckIn/Out in der Luca-App.
  • Umkleiden und Duschen sind geöffnet (mit Kartensystem).
  • CheckIn im Fitness-Studio erfolgt mit Deinem Transponder am Drehkreuz.
  • Es besteht keine Masken- oder Handschuhpflicht beim Training – allerdings besteht eine Maskenpflicht beim Gerätewechsel
  • Desinfektion der benutzten Geräte sowie die Einhaltung der gültigen Hygieneregeln (siehe Aushang)
  • Handtuchpflicht an den Geräten (bitte großes Handtuch verwenden)
  • Du benötigst keine Terminreservierung. Komme also einfach wann Du magst.
  • Kurse: Momentan sind wir an der Planung des Kursangebotes.
    Du kannst bis zum Start unserer Live-Kurse über unserer Leinwand im großen Kursraum, mit hinterlegten Videos, trainieren. Ebenso steht Dir nach wie vor CyberCycling zur Verfügung. Sobald wir wieder live starten, informieren wir Dich.

Öffnungszeiten: 

Mo. – Fr.      6:00 – 20:00 Uhr
Sonntag/      9:00 – 13:00 Uhr
Feiertag        

 

Sauna/Natur-Badesee:

  • Anmeldung an der Wellness-Rezeption, mit CheckIn/in der Out Luca-App.
  • Plätze nach Verfügbarkeit – da begrenzt, max. Aufenthaltszeit 2 h.
  • Umkleidekabinen im Wellnessbereich sind verfügbar (mit Kartensystem).

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.       9:00 – 20:00 Uhr
Sa. + So./      9:00 – 20:00 Uhr
Feiertag       

 

Tennis/Badminton/Tischtennis (nach Verfügbarkeit):

  • Anmeldung an der Wellness-Rezeption, mit CheckIn/Out in der Luca-App.
  • Umkleiden und Duschen geöffnet (mit Kartensystem)

Willkommen zurück – wir haben euch sehr vermisst!

Veröffentlicht am 01. Jun 2021

Aktuelle Infos zu Wiedereröffnungen

Endlich wieder offen!

Hotel und Gastronomie sind für unsere Gäste wieder komplett geöffnet!

Liebe Gäste,

wir freuen uns wirklich sehr und sind froh, dass wir Sie nun endlich wieder in unserem Hotel und in unserem Restaurant begrüßen dürfen.
Selbstverständlich halten wir im ARAMIS alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen für Ihren bedenkenlosen Aufenthalt ein.
Um dies gewährleisten zu können, bedarf es auch Ihrer Mithilfe.
Denken Sie deshalb bitte beim Betreten unserer geschlossenen Räume an die 3-G-Regel: GEIMPFT – GENESEN – GETESTET!
Dies bedeutet, dass Sie bei Ankunft Ihren negativen <24 h- Schnelltest oder einen vollständigen Covid-Impfnachweis bzw. eine Bescheinigung Ihrer Covid-Genesung vorzeigen.

Hier finden Sie die aktuelle Corona-Verordnung und den Stufenplan der Landesregierung.

Diese Maßnahmen werden bezüglich der Corona Pandemie getroffen:

 

Öffentliche Bereiche

  • Medizinische Maskenpflicht für Mitarbeitende und Gäste
  • Handdesinfektionsspender an allen öffentlichen Orten (Lobby, Restaurant,)
  • Abstandshinweise (mind. 1,5 Meter Abstand)
  • Regelmäßige Desinfektion von Kontaktflächen (Türklinken, Fahrstuhlruftaste, Counterflächen an Rezeptionen, Bar etc.)
  • Regelmäßiges Lüften der öffentlichen Bereiche
  • Maximale Anzahl von einer Person für gleichzeitige Fahrstuhlnutzung (ausgenommen Familien)
  • Auf Hygiene-Verhaltensregeln wird durch Aushänge an zentralen Punkten aufmerksam gemacht

 

Rezeption, Check-In und Check-Out

  • Anreise nur mit einer vollständigen Impfung, einer Genesenen- Bescheinigung oder einem negativen Testergebnis möglich
    • die letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen
    • Die Bestätigung einer Genesung muss mindesten 28 Tage alt sein und nicht älter als 6 Monate
    • Schnelltest-Nachweis (<24h) oder Vor-Ort Schnelltest (gg. eine geringe Gebühr)
  • Wir empfehlen möglichst eine bargeldlose Zahlung
  • Desinfektion der Zimmerschlüssel
  • Bitte reihen Sie sich in die vorgegebenen Wartebereich ein und halten Abstand

 

Restaurant- und Barbereich

  • Eine Bewirtung ist zwischen 6:00 Uhr und 21:00 Uhr erlaubt
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen
  • À la carte Service
  • Desinfektion der Tische, Counter, Rechnungsmappen, Menagen etc. nach jedem Gebrauch
  • Ein Roomservice ist möglich
  • Kein negativer Testnachweis für die Außengastronomie erforderlich

 

 Zimmerreinigung

  • Flächendesinfektion der Gästezimmer
  • Regelmäßiges Desinfizieren von Türklinken, Lichtschaltern, Handläufen an Treppen etc. in hoher Frequenz

 

 Sportwelt

welcome back – gilt auch für die Sportwelt!

Auch wenn wir bisher mit Gym4you, Personaltraining und dem Tennis-Re-Opening das Maximale möglich gemacht haben, dürfen wir nach den neuesten Bestimmungen nun auch wieder folgende Sportwelt-Angebote freigeben …
» Fitness-Studio
» Fitness-Kurse (Vor-Ort-Stream)
» Sauna/Natur-Badesee sowie
» Tennis/Badminton/Tischtennis.
» Squash-Courts
» Beachvolleyball

Daher werden wir auch ab Mitte Juni 2021 Deinen Mitgliedsbeitrag wieder regulär einziehen.
Um die Sicherheit auch weiterhin gewährleisten zu können, gilt es dennoch folgendes zu beachten:

Generell erfolgt ab sofort der Ein- und Ausgang über den HOTEL-Eingang (nicht über die Sportwelt).
Bitte beachte bei Deinem Besuch die 3-G-Zutrittsregel 
(siehe DEHOGA-Beschreibung) sowie die gültigen Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen:

 

Fitness-Studio/Kurse:

  • Anmeldung an der Wellness-Rezeption, mit gültigem Zutrittsnachweis* sowie CheckIn/Out in der Luca-App.
  • Umkleiden und Duschen sind geöffnet (mit Kartensystem).
  • CheckIn im Fitness-Studio erfolgt mit Deinem Transponder am Drehkreuz.
  • Es besteht keine Masken- oder Handschuhpflicht beim Training – allerdings besteht eine Maskenpflicht beim Gerätewechsel
  • Desinfektion der benutzten Geräte sowie die Einhaltung der gültigen Hygieneregeln (siehe Aushang)
  • Handtuchpflicht an den Geräten (bitte großes Handtuch verwenden)
  • Du benötigst keine Terminreservierung. Komme also einfach wann Du magst.
  • Kurse: Momentan sind wir an der Planung des Kursangebotes.
    Du kannst bis zum Start unserer Live-Kurse über unserer Leinwand im großen Kursraum, mit hinterlegten Videos, trainieren. Ebenso steht Dir nach wie vor CyberCycling zur Verfügung. Sobald wir wieder live starten, informieren wir Dich.

Öffnungszeiten: 

Mo. – Fr.      6:00 – 20:00 Uhr
So.  /             9:00 – 13:00 Uhr
Feiertag        

 

Sauna/Natur-Badesee:

  • Anmeldung an der Wellness-Rezeption, mit gültigen 3-Zutrittsnachweis* sowie CheckIn/in der Out Luca-App.
  • Plätze nach Verfügbarkeit – da begrenzt, max. Aufenthaltszeit 2 h.
  • Umkleidekabinen im Wellnessbereich sind verfügbar (mit Kartensystem).

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.       9:00 – 20:00 Uhr
Sa. + So.        9:00 – 20:00 Uhr
Feiertag        9:00 – 20:00 Uhr

 

Tennis/Badminton/Tischtennis (nach Verfügbarkeit):

  • Anmeldung an der Wellness-Rezeption, mit gültigem Zutrittsnachweis* sowie CheckIn/Out in der Luca-App.
  • Umkleiden und Duschen geöffnet (mit Kartensystem)

Beachvolleyball / Beachfeld

Ab Freitag, den 11.06.21, öffnen wir wieder unsere Beachplätze  🏐.
Für unsere Outdoor-Sportarten benötigst Du keinen Schnelltest mehr.» Buchen kannst du wie gehabt über unser Buchungstool.
» Der Ein- und Ausgang erfolgt über den Hotel-Eingang (nicht Sportwelt).

*Gültiger 3-G-Nachweis – siehe DEHOGA-Beschreibung

Falls Du noch einen Nachweis benötigst – kein Problem! Denn an unserer Hotelrezeption kannst du Dich von unserem geschulten Personal, gegen eine Gebühr, testen und bekommst so Deinen Nachweis, welcher 24 h gültig ist.
Du kannst sogar einen zertifizierten Schnelltest mitbringen und diesen unter Beaufsichtigung kostenlos durchführen.

 

Veröffentlicht am 12. Mai 2021

Tennis wieder auf Indoor- und Outdoor-Plätzen & Personaltraining & Gym-For-You wieder buchbar

Liebe Sportler*innen, 

macht  Euch bereit: Indoor-Sport wie Gym-for-you und Indoor-Tennis sind bei uns ab morgen nach der neuesten Verordnung wieder möglich.;-) 

“(…)  3. abweichend von § 13 Absatz 1 Nummer 8 ist der Betrieb von Sportanlagen nur zulässig für Sport in Form der Ausübung von Individual- und Mannschaftssportarten im Rahmen des Wettkampf- und Trainingsbetriebs des Spitzen- und Profisports sowie von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts ausgeübt werden; auf weitläufigen Außenanlagen dürfen mehrere Gruppen nach Maßgabe von Nummer 1 den Sport ausüben, wenn ein Kontakt zwischen den jeweiligen Gruppen ausgeschlossen ist

Selbstverständlich nutzen wir dies und bieten Euch ab 20.04.2021 - unter der Woche (montags-freitags) - wieder zusätzlich zu  Outdoor-Tennisund Personaltraining, folgende Trainingsmöglichkeiten an:
Indoor-Tennis (Platz 2)  // Gym-for-you 

Wie bisher könnt Ihr Eure Trainingsessions über unsere Online-Buchungssysteme reservieren.
Tennis: https://www.eversports.de/widget/w/4t1alz
Gym for you & Personaltraining: Reservation Manager  

Da uns Eure Sicherheit sehr am Herzen liegt, wird das gesamte ARAMIS Personal regelmäßig mit Antigen-Schnelltests kontrolliert. 

Wirfreuenuns auf Euch!

Bleibt gesund!
Euer ARAMIS Sportwelt-Team🧡

Veröffentlicht am 12. Apr 2021

Positiv denken

Du hast die Wahl deine Reise durch diese herausfordernde Zeit mitzubestimmen.

Hier findest du ein paar Tipps und Übungen für diese Zeit:

Positiv in den Tag
Immer positiv denken ist nicht nur förderlich für deine psychische und physische Gesundheit, sondern auch ein Ausdruck von Selbstvertrauen und innerer Gelassenheit. Negative Gedanken und Gefühle sind meistens Glaubenssätze, die von deiner Umgebung oder negativen Erfahrungen geprägt wurden, im Jetzt aber eigentlich keine Rechtfertigung haben.

Versetze dich in eine Situation, in der es dir richtig gut ging, in der du fröhlich und unbeschwert warst und dich richtig wohlgefühlt hast.
Fühle nach und genieße diesen schönen Moment.

 

Selbst-Annahme
Löse dich davon, gegen Situationen anzukämpfen. Lebe im JETZT denn das Leben ist immer jetzt! Du tust und lebst es immer nur im Jetzt.
Im Jetzt denkst, fühlst und handelst du.  Wenn du dich gegen das Jetzt sträubst und es verurteilst, verurteilst du in Wirklichkeit dein ganzes Leben, da dein Leben nur das Jetzt ist.  Dein Leben besteht aus dem jetzigen Augenblick. Also, blicke dem Leben in die Augen und akzeptiere es. Wenn du dies nicht tust, kämpfst du gegen das Leben und gegen dich selbst.

 

Tschüss Opferrolle
Übernimm die volle Verantwortung für DEIN eigenes Leben und verabschiede dich vom Gedanken, dass du das Opfer bist, dem immer wieder schlimme Dinge geschehen.
Du hast dein Leben selbst in der Hand.

 

Deine Grenzen und Bedürfnisse

Achte auf deine Bedürfnisse und Grenzen, denn es ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum positiven Denken. Sei gut zu dir.

 

Deine Erwartungshaltung
Die Hälfte aller Dinge kannst du nun mal nicht sofort haben. Lerne Geduld und Vertrauen zu haben. Vertrauen in den Prozess des Lebens und dessen, was ist.
Nicht das, was Du glaubst, was sein sollte…
Überprüfe deine Erwartungshaltung einfach kurz, wenn du dich mal wieder über etwas aufregst. Vielleicht war deine Erwartung unrealistisch, hat dich irrational auf negative Gedanken gebracht und daran gehindert positiv zu denken.

 

Vermeide Vergleiche
Wir neigen dazu, uns in jedem Bereich mit anderen zu vergleichen, die vermeintlich besser sind. Die Nachbarin ist schlanker und hübscher, die Kollegin intelligenter und der Bekannte erfolgreicher… Solche Vergleiche machen unglücklich und sie sind Ausdruck von negativem Denken. Vermeide diese Vergleiche und du wirst merken, dass sich fast automatisch deine Grundeinstellung hin zum Positiven verändert.

 

Achtsamkeit und Bewusstheit
Nimm deine Gedanken bewusst wahr
.  Achte für 5 Atemzüge bewusst auf deinen Atem. Atme tief ein und aus.
Wenn du dich auf deinen Atem konzentrierst, kannst du mit deinen Gedanken nur im Jetzt sein, weil der Atem nur im Jetzt ist. Innere Stille ist kraftvoll.

 

Sei dankbar
Du verfügst über die Kraft, nicht nur dich selbst, sondern auch andere glücklich zu machen. Wenn du das große Glück hattest heute Morgen schmerzfrei und ohne ernsthafte Erkrankung aufzuwachen, solltest du dir dieses Glück jeden Tag aufs Neue bewusst machen. Sei dankbar, denn es gibt so viele Chancen, welche das Leben für dich einräumt …

 

Lenke deinen Fokus
Dir steht es jede Sekunde frei, dich an Positivem zu erfreuen. Du könntest dich über die Natur, dass das Leben noch eine Menge unausgeschöpftes Potenzial bietet, freuen.
Es ist deine Freiheit, welche dir niemand nehmen kann. Wandle deine negativen Gedanken zu Positiven um, indem du dich fragst, was kann ich in dieser Situation Gutes finden?

 

Übungen und Methoden

Dankbarkeits-Tagebuch
Schreibe jeden Morgen 10 Dinge auf, für die du dankbar bist und sieh zu, wie du aus positiver Energie mit positiven Gedanken positive Dinge erschaffen wirst.
Probiere es einfach mal aus.

 

Lächle
Allein durchs Lächeln wirst du dich bereits binnen weniger Sekunden deutlich besser fühlen als zuvor.
Schenke anderem Menschen einfach ein Lächeln und du wirst sehen, du bekommst eins zurück.

 

Meditiere
Meditation verschafft dir mehr Kontrolle über dein Denken und schärft deine Konzentration drastisch. Baue die Meditation einfach fest in deine Tagesroutine ein.
Zum Beispiel immer vor dem zu Bett gehen oder direkt früh morgens nach dem Aufstehen.

 

Konzentriere dich auf das Jetzt, akzeptiere es und lege deinen Fokus auf die positiven Dinge.

Meditiere, lächele und sei dankbar…

 

Wir das ARAMIS Sportwelt-Team freuen uns schon sehr, auf die gemeinsame Meditation beim Yoga, schenken dir ein Lächeln und bedanken uns für deine Treue.

Dein ARAMIS Sportwelt-Team

 

 

Veröffentlicht am 25. Feb 2021

#weiterimmerweiter

Nein! Wir hören nicht auf, darauf aufmerksam zu machen, dass die November- und Dezemberhilfen zum einen viel zu spät, zum anderen nicht an alle betroffenen Unternehmen innerhalb der Branche verteilt werden. Nachdem unser Geschäftsführer Michael Dengler, Politiker sämtlicher Parteien zum Thema “Verbundunternehmen” direkt angeschrieben hatte, kamen immerhin ein paar Stellungnahmen zurück …
Reaktion des BMWI:

Michael Dengler, am 21.12.2020:

Lieber Herr Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Liebes BMWI,
herzlichen Dank für das rasche Feedback. Dann hoffen wir, dass sich unser Anliegen möglichst weit oben auf Ihrer Prioritätenliste wiederfindet. Die passende Jahreszeit für Hoffnung haben wir ja – 🎄
Danke auch an MdB Marc Biadacz für Ihre schnelle Reaktion, unseren persönlichen Dialog und ihre Unterstützung. „Bürgernähe“ in Perfektion.
Von all den anderen Parteien leider keinerlei Reaktion – auch EIN Statement. In der Theorie aktiv zu Impulsen sowie Dialog aufrufen und in der Praxis ignorieren, geht leider am Kern der Botschaft vorbei.
Merry Christmas 🎄

Veröffentlicht am 21. Dez 2020

Bazooka? Fehlzündung!

Offizielles Statement zu den ” Novemberhilfen” von  Michael Dengler, Geschäftsführer der ARAMIS Hotel und Freizeit GmbH

Bazooka? Fehlzündung!

Die Verlängerung des Teil-Lockdowns bis 10. Januar 2021 durch die Hintertür tolerieren wir zum Schutz der Bevölkerung und Eindämmung der Pandemie als Demokraten. Allerdings gilt der Lockdown – nach wie vor – für ALLE Unternehmen innerhalb der betroffenen Branchen.

Damit auch für Verbundunternehmen*. Deshalb sollten diese – zumindest anteilig – auch an den November-/Dezemberhilfen partizipieren. Denn: Jeder Tag zählt!

Der verallgemeinerte Ausschluss von Verbundunternehmen führt zu Wettbewerbsverzerrung und Bedrohung von Existenzen.

Wann endlich solidarisiert sich unsere Branche?

Auch Verbundunternehmen (z.B. Gasthaus mit Nebenerwerb in der Landwirtschaft) können durch den Lockdown im worst-case bis zu 95% Umsatzverlust erleiden. Sie fallen aber durch das Raster des Kriterienkatalogs und erhalten: NULL Förderung!

Haben Verbundunternehmen keine gesamtwirtschaftliche Bedeutung und/oder weniger Arbeitsplätze?

Unternehmertum ist immer auch Risiko. Dieses nehmen wir als Unternehmer bewusst in Kauf und sehen es auch prinzipiell nicht als Aufgabe des Staates / Landes an, die Unternehmen abzusichern.

De facto wird Unternehmertum durch das „Beschäftigungsverbot“ aber massiv erschwert bzw. verhindert – egal ob Einzel- oder Verbundunternehmen. Entscheidet sich der Staat also für (berechtigte) finanzielle Unterstützung, dann sollte er auch für Chancengleichheit sorgen.

75% oder 70% vs. 0% sind keine Lösung, sondern Wettbewerbsverzerrung.

 

Bei allem Verständnis für den (zeitlichen) Druck, der derzeit in der Politik herrscht und den damit verbundenen Entscheidungen unter Ungewissheit, wünschen wir uns mehr Besonnenheit in den politischen Aktionen.

Ein möglicher Ansatz wäre zumindest eine anteilige Hilfe – analog zum Umsatzanteil innerhalb der Verbundunternehmen.

Dies sollte doch zumindest einmal einen Gedanken wert sein.

*“Verbundunternehmen mit (mehreren) Tochterunternehmen (…) sind dann antragsberechtigt, wenn mehr als 80% des verbundweiten Gesamtumsatzes auf direkt oder indirekt betroffene Verbundunternehmen entfällt.“ (Quelle: Bundesfinanzministerium – Fragen und Antworten zu Novemberhilfe)

Brief an Bundeswirtschaftsmininster

 

Veröffentlicht am 04. Dez 2020